Bekanntmachung

    Suche

    Zahlen, Daten, Fakten

    LSN, Hannover 2014. Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

    Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)                                                                                  Tabelle G257406
    Meine Gemeinde, meine Stadt – ausgewählte Daten auf Verwaltungseinheitsebene (VE) – Gebietsstand: 01.11.2011

     
    Kreisfreie Stadt*
    Einheits-/Samtgemeinde*
    Verwaltungseinheitsdaten Kreisdaten Landesdaten
    absolut je 1000
    Einwohner
    Veränd.
    z.Vorjahr
    in %
    absolut je 1000
    Einwohner
    Veränd.
    z.Vorjahr
    in %
    absolut je 1000
    Einwohner
    Veränd.
    z.Vorjahr
    in %
    1 2 3 4 5 6 7 8 9
    257406 Rodenberg
    Bevölkerung am 31.12.2011
       Insgesamt 15395 x -0,48 159733 x -0,56 7913502 x -0,06
       Männlich 7648 496,8 -0,78 77693 486,4 -0,49 3895921 492,3 0,06
       Weiblich 7747 503,2 -0,18 82040 513,6 -0,63 4017581 507,7 -0,17
    Fläche in qkm 86 x 0,00 676 x 47614 x 0,00
    Einwohner je qkm 178 x -0,56 236 x -0,42 166 x 0,00
    Bevölkerung nach Altersgruppen
       Insgesamt 15395 x -0,48 159733 x -0,56 7913502 x -0,06
       unter 6 Jahre 691 44,9 -0,29 7042 44,1 -1,68 388536 49,1 -1,15
       6 bis unter 18 Jahre 2153 139,9 -3,54 19477 121,9 -2,94 968653 122,4 -2,09
       18 bis unter 65 Jahre 9296 603,8 -0,34 95977 600,9 -0,31 4901978 619,4 0,23
       65 Jahre und älter 3255 211,4 1,21 37237 233,1 0,29 1654335 209,1 0,55
    Durchschnittliches Alter 44,4 28,8 0,00 45,5 2,8 43,8 0,1 0,00
    Ausländer insgesamt 546 35,5 6,64 9607 60,1 0,87 543748 68,7 2,76
    Natürliche Bevölkerungsbewegung 2011
       Lebendgeborene 101 6,6 3,06 1059 6,6 -5,53 61280 7,7 -2,93
       Gestorbene 159 10,3 -11,17 1992 12,5 -1,04 85489 10,8 -0,36
    Wanderungssaldo über die VE-Grenze -17 -1,1 -86,29 32 0,2 -114,75 19236 2,4 60,74
    Eheschließungen 0,00 657 4,1 -13,32 37645 4,8 -1,90
    Ehescheidungen 0,00 404 2,5 6,04 18953 2,4 -0,11
    Kinder- und Jugendhilfestatistik am 1.03.2011
       Kindertageseinrichtungen 10 0,6 0,00 100 0,6 4687 0,6 2,16
       Kinder unter 14 Jahren 513 33,3 -2,29 5140 32,2 -1,36 273058 34,5 0,57
       Kinder unter 3 Jahren 34 2,2 25,93 443 2,8 13,88 27915 3,5 19,65
         Besuchsquote der unter 3jährigen in % 10,4 x 1,40 13,3 x 1,90 14,7 x 2,60
    Schulstatistik
       Allgemein bildende Schulen am 01.09.2011
         Einrichtungen 6 x 0,00 58 x 3832 x -0,78
         Schüler/-innen 1014 65,9 -12,81 17804 111,5 -5,47 890820 112,6 -3,95
       Berufsbildende Schulen am 15.11.2011
         Einrichtungen x 0,00 22 x 949 x 0,32
         Schüler/-innen 0,00 4977 31,2 -2,56 280678 35,5 -0,73
    Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
    am Arbeitsort am 30.06.2011 1)
       Insgesamt 2275 147,8 1,52 37683 235,9 2,14 2531297 319,9 3,09
       Männlich 1213 78,8 3,59 19358 121,2 2,16 1392072 175,9 3,20
       Weiblich 1062 69,0 -0,75 18325 114,7 2,12 1139225 144,0 2,96
       Vollzeit 1765 114,6 0,57 28505 178,5 0,65 1988697 251,3 2,37
       Teilzeit 508 33,0 4,96 9167 57,4 7,00 541266 68,4 5,86
    Wohngebäudebestand am 31.12.2011
       Insgesamt 4589 298,1 0,17 43072 269,6 0,26 2101908 265,6 0,57
       mit 1 und 2 Wohnungen 4204 273,1 0,17 37795 236,6 0,28 1856563 234,6 0,60
       mit 3 und mehr Wohnungen 385 25,0 0,26 5277 33,0 0,11 245345 31,0 0,35
    Reiseverkehrsstatistik 2011
       geöffnete Betriebe am 30.06.2011 4 0,3 0,00 100 0,6 2,04 5593 0,7 -0,76
       Ankünfte 10559 685,9 2,74 191298 1197,6 10,76 12452049 1573,5 3,63
       Übernachtungen 15639 1015,8 5,28 741299 4640,9 9,57 39319170 4968,6 2,50
    Soziale Mindestsicherung am 31.12.2011
       Empfänger Insgesamt 914 59,4 -3,69 14363 89,9 -3,87 700256 88,5 -3,69
       Empfänger von ALG II (SGB II) 560 36,4 -7,89 8364 52,4 -7,07 417873 52,8 -6,16
       Empfänger von Sozialgeld (SGB II) 213 13,8 -8,58 3525 22,1 -5,29 167942 21,2 -3,14
       Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII) 17 1,1 88,89 236 1,5 10,28 10318 1,3 5,96
       Empfänger von Grundsicherung (SGB XII) 89 5,8 15,58 1841 11,5 11,85 89094 11,3 5,69
       Empfänger von Regelleistungen (Asylbew.LG) 35 2,3 59,09 397 2,5 10,58 15029 1,9 4,59
    Realsteuervergleich 2011 (in Tsd.EUR) 2)
       Grundsteuer A 124 8,1 0,81 916 5,7 1,55 65849 8,3 0,88
       Grundsteuer B 1363 88,5 -1,23 15115 94,6 1,65 1141305 144,2 1,80
       Gewerbesteuer (Brutto) 3016 195,9 49,53 41123 257,4 9,71 3504827 442,9 14,95
       Gemeindeanteil an der Einkommensteuer 5058 328,5 7,07 45083 282,2 7,06 2196159 277,5 7,06
       Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer 208 13,5 6,12 4401 27,6 6,07 300120 37,9 6,08
       Gewerbesteuereinnahmen 2504 162,7 55,92 33677 210,8 12,19 2845768 359,6 13,31
    Kommunaler Schuldenstand am 31.12.2011 (in Tsd.EUR)
       Schulden und Verbindlichkeiten insgesamt 11420 741,8 -0,09 272908 1708,5 -14,64 13804046 1744,4 -19,88
        dar. Schulden insgesamt 11421 741,9 0,41 251907 1577,1 9,61 13096589 1655,0 2,73
    Umsatzsteuerstatistik 2011
       Umsatzsteuerpflichtige 562 36,5 -0,35 5261 32,9 1,52 271766 34,3 1,48
       steuerbarer Umsatz (in Mio.EUR) 232 15,1 5,94 9660 60,5 27,31 560400 70,8 11,80

    1) Quelle: Bundesagentur für Arbeit.
    2) Der Hebesatz der Samtgemeinden, Landkreise und Niedersachsens ist ein Durchschnittswert